Module zum Thema Führung

Jedes Einzelmodul (aus den Kategorien) entspricht ca. ½ bis 1 Tag

Stellen Sie sich Ihr Seminar selbst zusammen! Sie können sich die Themen selbst zusammenstellen. Sie bestimmen, welche Themen zu der Zielgruppe und der geplanten Dauer passen. Ob die Gesamtdauer dann in einem Rutsch oder in einzelnen Steps durchgeführt wird, hängt dann auch von Ihren Rahmenbedingungen ab. Sprechen Sie uns an!

Teams / Arbeitsgruppen führen

Teamentwicklungsphasen

  • 4 Phasen des Teams
  • Teamanalyse (wo stehen wir und wer sind wir)
  • Verhalten in der jeweiligen Phase als Führungskraft
  • Besondere Schwierigkeiten und deren Umgang in jeder Phase

Führen ohne disziplinarische Vollmachten

  • Wo liegen wirklich die Unterschiede?
  • Rolle der Führungskraft
  • Abgrenzungen
  • Zusammenarbeit mit der disziplinarischen Führungskraft

Rolle der Führungskraft

  • Rolle und Anforderungen
  • Erwartungen an die Führungskraft (von außen)
  • Eigene Erwartungen
  • Selbstverständnis und Reflektion

Gesprächsführung

Kommunikation allgemein

  • Gesprächsführung allgemein
  • Vier Seiten einer Nachricht
  • aktives Zuhören
  • Stimme und Körpersprache
  • Argumentation

Besondere Mitarbeitergespräche

  • Gesprächsvorbereitung, -nachbereitung
  • Zielvereinbarungen
  • Beurteilungsgespräche
  • allg. Jahresgespräche
  • Trennungsgespräche

Anlassbezogene Gespräche

  • Gesprächsvorbereitung, -nachbereitung
  • Feedbackgespräche
  • Beurteilungsgespräche
  • Delegationsgespräche
  • Anerkennungsgespräche
  • Krankenrückkehrergespräche

Schwierige Mitarbeitergespräche

  • Warum ist der Mitarbeiter oder das Gespräch schwierig?
  • Vorbereitung und eigene Einstellung
  • Roter Faden
  • Stresssituation bewältigen

Konfliktmanagement

Widerstände erkennen und damit umgehen

  • Gründe für Widerstand
  • Widerstand erkennen
  • Umgang mit Widerstand
  • Gesprächstechniken

Konfliktmanagement für Führungskräfte

  • Gründe für Konflikte
  • Konflikte erkennen
  • Umgang mit den verschiedenen Konflikten
  • Gesprächstechniken je nach Konfliktart

Persönlichkeit und Führung

Persönlichkeitstypen

  • Verschiedene Persönlichkeitstypen kennen und erkennen
  • Eigenen Typ analysieren
  • Stärken und Entwicklungsfelder je Typ ermitteln
  • Umgang erleichtern

Umgang mit Persönlichkeitstypen erleichtern

  • Selbst- und Fremdbild der Persönlichkeitstypen
  • Typische Verhaltensweisen
  • Bevorzugte Aufgaben und Bereiche
  • Merkmale der Persönlichkeiten

Digitale Welt

Leadership 4.0

  • Machtverluste inklusiv
  • Transparenz in der Zusammenarbeit
  • Agile Bedingungen handhaben können
  • Scheitern als Konzept des Lernens begreifen
  • Vertrauen als Grundvoraussetzung

Bewerbergespräche

Gesprächsrahmen

  • Vorbereitung (Raum, Sitzordnung, Atmosphäre, Störungen, Zeitpunkt,
    Anforderungsprofil)
  • Gesprächsverlauf (Kontakt, Interview, Information, Diskussion)
  • Gesprächsergebnisse (Checklisten erstellen, Anforderungsprofil abgleichen)

Einflussfaktoren erkennen und bewerten

  • Selektive Wahrnehmung
  • Vorurteile
  • Statusfehler
  • Eigenes Wertesystem
  • Beurteilungstyp

Fragetechniken

  • Geschlossene und offene Fragen
  • Direkte und indirekte Fragen
  • Problematische Fragen
  • Tabuisierte Fragen

Resilienz für Führungskräfte

Kernkompetenz für Führungskräfte

  • Grundlagen und Hintergründe
  • Gedanken beobachten
  • Denkfallen identifizieren
  • Eisbergüberzeugungen aufspüren
  • Katastrophendenken stoppen

Resilienz in der Praxis

  • Problemlösungskompetenz trainieren
  • Beruhigen und fokussieren
  • Resilienztechniken in Echtzeit praktizieren
  • Prävention

Veränderungen gestalten

Veränderungen begleiten

  • Veränderungsphase erkennen
  • Veränderungskompetenz aufbauen
  • Rolle der Führungskraft je Phase

Dynamische Wege der Veränderung

  • Open Space
  • Zukunftskonferenz
  • RTSC Konferenz

Visionen und Leitlinien

Gesundheits- und werteorientierte Führung-Themen

  • Säulen der Widerstandskraft
  • Stärkenorientierte Führung
  • Über- und Unterforderung

Besondere Zielgruppen / Themen

Besondere Zielgruppen

  • Trainees / High Potential
  • Umgang mit der Generation Y und Z
  • Von der Fachkraft zur Führungskraft

Interkulturelle Fähigkeiten aufbauen

  • Führungskompetenz erweitern
  • Konflikte bewältigen
  • Kommunikationsfähigkeit erhöhen
  • Teamentwicklung fördern

Boxenstopp
Die Teilnehmer…

  • wissen jeweils, wo sie im Team aktuell stehen und was es konkret braucht, um nächste Schritte zu gehen
  • wissen voneinander, welches Interesse jeder Einzelne hat und welche Anziehungskraft die Teamziele für ihn haben
  • stärken sich gegenseitig dabei, die Anziehungskraft der Ziele zu erhöhen oder zu halten und bewegen sich klar in die dafür notwendige Richtung
  • halten den Teamgeist aufrecht und dokumentieren gemeinsam und individuell die Entwicklungsschritte
  • gehen offen mit erfolgskritischen Situationen um und finden dafür Lösungsansätze
  • akzeptieren das jeweils notwendige (Team-)Führungsverhalten, besonders in stark fordernden Situationen

Achtsam führen

  • Was macht eigentlich mein Kopf, während ich arbeite? Oder: Wie oft verfolge ich „Innovationsgedanken“ in meinem getakteten Alltag?
  • Wie sieht mein Weg aus, der zunächst zu verändertem Handeln und darauf folgend zu Tragfähigkeit in der Umsetzung und somit zu Nachhaltigkeit in den Ergebnissen für das Unternehmen führt? Coachkompetenz für Führungskräfte
  • Phasen im Coaching-Gespräch
  • Ziele entwickeln durch zielorientierte Fragen
  • Verhalten spiegeln
  • Lösungswege erarbeiten

Coachkompetenz für Führungskräfte

  • Phasen im Coaching-Gespräch
  • Ziele entwickeln durch zielorientierte Fragen
  • Verhalten spiegeln
  • Lösungswege erarbeiten

Besondere Methode könnte der Zusatzeinsatz von Seminarschauspielern sein. Sprechen Sie uns an. Der Mehrwert ist phänomenal!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Offene Seminare zum Thema

Interesse an einer Inhouse Schulung ?

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten gemäß unseren Datenschutzhinweisen.

Teilnehmer Feedback

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Dustin H.

A really nice workshop.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Dustin H.

A really nice workshop.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Dustin H.

A really nice workshop.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis